Schriftgröße: 

 

Ambulante Palliativpflege

Pflegende Begleitung in der letzten Lebensphase

Schwerkranke und sterbende Menschen haben den Wunsch, in der Geborgenheit der eigenen Wohnung – umsorgt von Angehörigen und Freunden und ohne Schmerzen – bis zuletzt leben zu können. Angehörige möchten dem schwerkranken Menschen das Leben in familiärer Geborgenheit persönlich und intensiv gestalten und seine Wünsche erfüllen.

Darum bieten wir als ganzheitliches Betreuungskonzept an: eine lindernde Pflege der Beschwerden hinsichtlich ihrer körperlichen, sozialen, psychischen und spirituellen Dimension. Wir verbessern die Lebensqualität und erhalten diese so lange wie möglich. Wir schaffen Sicherheit und Geborgenheit.

Unser Angebot für Sie

  • Wir leisten eine kontinuierliche Bezugspflege durch berufs- und lebenserfahrene, in der Palliativpflege ausgebildete Fachkräfte.
  • Wir pflegen nach den neuesten Erkenntnissen der Palliativpflege.
  • Wir nehmen uns gezielt der Linderung von Symptomen sowie seelischer Nöte an.
  • Wir arbeiten eng mit den behandelnden Ärzten zusammen.
  • Wir beraten und begleiten Angehörige kontinuierlich, auch in der Trauerphase.
  • Wir betrachten Sterben und Tod als Teil des Lebens und sind für die Begleitung im Sterbeprozess da.

Kosten

Die Kosten für die ambulante Grund- und Behandlungspflege von Palliativpatienten übernimmt die Krankenkasse. Besteht bereits eine Pflegestufe, kann auch hierüber abgerechnet werden. Gern sind wir Ihnen bei allen Fragen behilflich.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.