Schriftgröße: 

 

Schulische Angebote

In der Offenen Ganztagsschule werden Bildung, Erziehung und Betreuung als Dreiklang verstanden und verwirklicht. Schule und Jugendhilfe arbeiten Hand in Hand "auf Augenhöhe" und machen ein ganzheitliches Angebot für Kinder.

OGS - Kampagne 2017

"Gute OGS darf keine Glücksache sein!" - So lautet das Motto der aktuellen Kampagne für mehr Qualität in der Offenen Ganztagsschule. 

Die Kampagne wurde initiiert von der Landesarbeitsgemeinschaft der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege in NRW. Es geht um folgende vier Kernforderungen:

  1. Verbindliche Festlegung von Standards für die OGS
  2. Höhere Etats und einheitliche Förderung in NRW
  3. Verlässliche gesetzliche Regelung für die OGS
  4. Platz für alle Kinder - zusätzliche Ausbauprogramme!

Flyer mit Informationen zur Kampagne

Offene Ganztagsschule (OGS)

Der Caritasverband Dortmund e. V. engagiert sich seit vielen Jahren in Kooperation mit dem Familienprojekt der Stadt Dortmund mit unterschiedlichen Maßnahmen im Bereich schulischer Angebote. Seit 2003 steht die "Offene Ganztagsschule" (OGS) für eine enge Verzahnung und Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe, also von schulischen und außerschulischen Angeboten. Das Land Nordrhein-Westfalen hat den Rahmen der OGS in einem eigenen Erlass vorgegeben. Darüber hinaus setzen wir eigene Schwerpunkte um: 

  • Gesunde Ernährung 
  • viel Bewegung
  • Bildung, Erziehung und Betreuung auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes

Sport und Spiel, Musik und Kreativität

Dazu gehört für uns, dass die Förderung der einzelnen Kinder bedarfsgerecht erfolgt und die Kinder durch qualifiziertes Personal betreut werden. Wir setzen uns ein für ein breites Spektrum freizeitpädagogischer Maßnahmen mit Sport- und Spielangeboten, musischen und kreativen Elementen. Die Kinder sollen Schule als Ort des Lebens und des Lernens erfahren. Wichtig ist für uns das Soziale Lernen in der Gruppe. Und da gutes Essen Leib und Seele zusammenhält, legen wir Wert auf ein gutes Verpflegungsangebot, möglichst für alle Kinder.

Unser Angebot, aktuell an 18 Grund- und Förderschulen

Dortmund West

Dortmund Nord-Ost 

  • Ketteler-Grundschule, Do-Eving*

Dortmund Mitte

Dortmund Süd

* an diesen Schulen läuft das Programm "Verlässliche Schule von acht bis eins" 

 

 

Schulsozialarbeit

Seit 2011 sind wir Träger von Schulsozialarbeit im Rahmen des Gesetzes zu Bildung und Teilhabe.

Unsere Fachkräfte arbeiten an drei Dortmunder Schulen: