Schriftgröße: 

 

Offene Altenarbeit in Begegnungsstätten

Die 64 Begegnungsstätten für Seniorinnen und Senioren in den katholischen Kirchengemeinden sind Treffpunkte für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger mit dem Ziel der Begegnung mit Gleichgesinnten, der gemeinsamen Freizeitgestaltung, der gegenseitigen Informationen zu allen seniorenspezifischen Themen, insbesondere rund um das selbständige Leben und Wohnen im Alter.

Beratung und Begleitung

Die Einrichtungen in Trägerschaft der Kath. Kirchengemeinden werden im Hinblick auf die Organisation und inhaltliche Gestaltung der Arbeit beraten und begleitet durch den Fachdienst Gemeindecaritas / Koordinatoren für Caritas im Dekanat der Caritas Dortmund.

Unser Angebot für Sie

  • Informationsveranstaltungen zu Fragen rund um das Alter (Pflegeversicherung, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht, Erben und Vererben, ambulante und stationäre Pflege, Wohnen im Alter, Gesundheitsvorsorge etc.)
  • Besuchsdienste 
  • Gottesdienste 
  • Gemütliches Beisammensein mit Spielen und Unterhaltung
  • Feste und Feiern im Laufe des (Kirchen-) Jahres